trauer mit bewegung und berührung überwinden

Traurig sind wir nicht nur, wenn jemand stirbt. Es gibt sehr viele unterschiedliche Situationen im Leben, in denen Trauer ihren berechtigten Platz hat.

 

Wir trauern, wenn wir jemanden oder etwas verlieren, mit dem wir eng verbunden sind. Oder wenn lang gehegte Erwartungen und Hoffnungen sich nicht erfüllen. 

 

Indem wir unseren Verlust betrauern und ihn seelisch verarbeiten, wandeln wir uns. Doch oft will uns das nicht gelingen. Wir verlieren uns in Gedanken und Gefühlen. Die Trauer blockiert uns, der Lebensfluss kommt ins Stocken.

 

Gezielte Bewegungen und Berührungen aus der  Yogatherapie  sind vor allem in der Trauerarbeit sehr hilfreich. Gerne begleite ich Dich durch Deine Trauer und unterstütze Dich dabei, Deine Trauerfähigkeit zu entwickeln. Sinnvoll sind in der Regel mindestens 3 Sitzungen mit einem Abstand von ca. 4 bis 6 Wochen. Die Zeit dazwischen nutzt Du, um die Yogaübungen in Deinen Alltag zu integrieren.

 


Preis:

Eine Sitzung von 60 Minuten kostet 70.- Euro.

 

Ort:

Praxis für Kinesiologie & Bewusstwerdung, Dorfplatz 7, 79252 Stegen